Souveräner Sieg im letzten Heimspiel

Hinten (von links): Betreuer Thomas Karl, Veronica Stamm, Anna Runarsson, Amelie Karl, Lea Feller, Lina Busch, Trainerin Katharina Schmitt. Vorne (von links): Amelie Ziegler, Nele Raith, Olivia Nees, Greta Schellmann, Vanessa Reitzenbach.

Übergreifende Bezirksoberliga Nord-West  weibl. B-Jugend

DJK Waldbüttelbrunn – TSV Schnelldorf

Am 28.02.16 konnte sich die weibl. B-Jugend über einen Sieg gegen die Mannschaft  von Schnelldorf freuen.

Da wir im Hinspiel eine Niederlage hinnehmen mussten, wollten wir im Rückspiel unbedingt einen Sieg und zwei wichtige Punkte holen. Die vielen Tempogegenstöße durch Fehlpässe, die im Hinspiel gegen uns gelaufen wurden, blieben in diesem Spiel fast ganz aus.

Wir waren durch angepasstes Training auf eine offensive Abwehr, wie Schnelldorf sie spielt, eingestellt und konnten so sehr gut agieren.

Unsere Mannschaft ging von Anfang an in Führung, hatte allerdings in der ersten Halbzeit einen Durchhänger, der zum Unentschieden führte. Danach konnten wir die Gegner konstant auf Abstand halten. Am Ende des Spiels zeigte die Anzeigetafel  einen Spielstand von 23:18 (Halbzeit: 11:9).

Es spielten: Olivia Nees, Lea Feiler(5), Amelie Ziegler, Amelie Karl(3), Veronica Stamm, Greta Schellmann(10), Vanessa Reitzenstein(1),Nele Raith(2),Anna Runnarsson(2)

Bericht: Veronica Stamm