wB: Weibliche B-Jugend setzt Siegesserie fort

weibl.B, ÜBOL Nordwest am 02.12.2018
DJK Waldbüttelbrunn – TSV Lohr 21:15 (9:9)

Am 02.12.2018 konnte sich die weibliche B-Jugend über einen Sieg in einem zunächst knappen Spiel gegen den TSV Lohr freuen.

Wir starteten unkonzentriert und mit einer eher passiven Abwehr ins Spiel, wodurch unsere Gegner leichte Tore erzielen konnten. Im Angriff war uns häufig der Pfosten im Weg. Somit liefen wir einem Zwei-Tore-Rückstand hinterher, konnten jedoch bis zur Halbzeit zum 9:9 ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel bis zum 12:12 weiterhin ausgeglichen. Dann ging jedoch ein Ruck durch die Mannschaft und die Abwehr wurde aggressiver und die Torabschlüsse konsequenter.
Durch einen 5:0-Lauf und einige gute Paraden unserer Torfrau arbeiteten wir einen Vorsprung von sieben Toren zum Stand von 20:13 heraus.
So blieb die Führung ungefährdet und wir gewannen mit 21:15.

Die weibliche B-Jugend bleibt somit mit 12:2 Punkten an der Tabellenspitze.

Es spielten: Maria Krumm (Tor), Amelie Feiler (7/3), Lara-Sophie Häußler, Greta Schellmann, Franziska Hienz (10), Anna-Lena Körner, Nena Amelung, Paula Klafke, Constanze Singer (4), Jana Scherg.

Bericht: Lara Held