Volleyball

Die DJK-Volleyballerinnen – weiblich, jung, stark!

Wenn sich 10 hochmotivierte Mädels und ein versierter Trainer drei Mal die Woche zusammenfinden, dann haben die Mädchen nicht nur eine Menge Spaß, sondern werden auch zu erfolgreichen Volleyballerinnen.

Als jüngstes Team der U16 Mannschaften bewiesen die Volleyballerinnen der DJK ihr Können bei Turnieren in Eibelstadt, Karlstadt, Iphofen und Bad Kissingen und holten sich den ersten Platz im Bezirk Ost und den dritten Platz in Unterfranken.

Geduld und einen langen Atem bewies auch der Trainer Tado Karlovic, der in der letzten Saison gezielt Angriff und Abwehrtechniken mit den Mädels übte. So klappte schon nicht nur das Blocken am Netz, sondern auch das für die Mannschaft neue Positionsspiel mit Annahme, Steller und Angriff funktionierte gut. Während die Eltern ungeduldig in den Zuschauerrängen mitfieberten, zeigte sich, dass zum Erfolg nicht nur eine Portion Ehrgeiz nötig war, sondern auch das gezielte Coaching des Trainers im entscheidenden Moment. So geschah es in den Turnieren nicht selten, dass Tado Karlovic die Mädchen genau dann auf die Spur brachte, wenn es ums Ganze ging, –  und ihnen damit zum Erfolg verhalf.

Das Team freut sich auf die neue Saison 2019/20. Gespielt wird nicht nur auf den Jugendturnieren im Bezirk, sondern auch in der Damenrunde. Neben den konzentrierten Trainingseinheiten sind es sicher auch die hervorragenden Crêpes des Trainers, die die Mannschaft weiterbringen. Vielen Dank für das unermüdliche Engagement!